Toilettensitzerhöhung

Toilettensitzerhöhung – wirkungsvolle Hilfe bei Problemen am Bewegungsapparat

Eine Toilettensitzerhöhung ist ein Aufsatz für die Toilette, der an jedem handelsüblichen Modell schnell und leicht angebracht werden kann. Dabei gibt es Modelle, die angeschraubt werden müssen, anderen hingegen werden nur eingehakt, sitzen aber dennoch fest und stabil. Die Sitzerhöhungen sind auch für sehr hohes Körpergewicht geeignet und sind in der Regel bis 200 kg belastbar. Sie verfügen über einen guten Rutschschutz, so dass der Benutzer auch bei körperlichen Beeinträchtigungen einen guten Halt hat.

Die Besten Toilettensitzerhöhung in der Übersicht


Savanah Toilettensitzerhöhung 15cm mit Deckel
Preis: EUR 39,16
Sie sparen: EUR 44,04 (53 %)


Für wen ist eine Toilettensitzerhöhung sinnvoll?

Eine Toilettensitzerhöhung kann in vielen Fällen sinnvoll sein, beispielsweise nach Unfällen oder während der Reha. Insbesondere immer dann, wenn Probleme am Bewegungsapparat auftauchen, die eine Benutzung niedriger Toiletten unmöglich machen. Häufig wird eine Sitzerhöhung jedoch von älteren der behinderten Menschen genutzt, die Probleme beim Bücken haben. Auch bei Hüft- und Knieproblemen ist eine Sitzerhöhung eine große Hilfe, wenn das Setzen und Aufstehen mit Schmerzen verbunden ist. Ohne eine Sitzerhöhung würde häufig fremde Hilfe beim Toilettengang nötig werden. Durch die Sitzerhöhung hat die Toilette aber eine angenehme Höhe, es ist kein Bücken mehr notwendig und das Aufstehen wird erleichtert.

Welche Varianten gibt es?

Die WC-Sitzerhöhung gibt es sowohl als Ersatz für den bestehenden Toilettensitz oder auch nur als Aufsatz günstig zu kaufen. Es gibt sowohl Modelle mit als auch ohne Deckel. Das Modell mit Deckel ist optisch schöner und auch hygienischer, jedoch muss der Deckel geöffnet und geschlossen werden, was bei körperlichen Beeinträchtigungen Probleme verursachen kann. Die Toilettensitzerhöhung ist in verschiedenen Höhen erhältlich. Die Maximalhöhe beträgt in der Regel 15cm, die Mindesthöhe sollte 5 cm betragen. Es gibt auch Modelle, die höhenverstellbar sind.
Für eine zusätzliche Unterstützung beim Aufstehen gibt es Modelle mit Armlehnen. Diese können fest installiert sein, aber auch hochklappbar oder abnehmbar sein. Insbesondere in Verbindung mit einem zusätzlichen Griff an der Welt stellen Armlehnen eine hervorragende Hilfe dar, wenn das Aufstehen Probleme bereitet. Für einen zusätzlichen Sitzkomfort oder bei Problemen im Gesäßbereich gibt es speziell gepolsterte Sitzerhöhungen.

Toilettensitzerhöhung für Kleinkinder

Auch für Kleinkinder gibt es spezielle Sitzerhöhungen für die Toilette. Diese werden einfach auf die Toilettenbrille aufgelegt, sitzen aber dennoch fest und stabil. Sie können ganz einfach und schnell wieder abgenommen werden. Eine WC-Sitzerhöhung ist insbesondere für kleine Kinder hilfreich, die bereits sauber sind und anstelle des Töpfchens bereist die Toilette benutzen, auf der normalen Toilettenbrille aber nicht genügend Halt haben. Ergänzt um einen kleinen Tritthocker können Kleinkinder so ganz selbständig das WC benutzen. Toilettensitzerhöhungen für Kinder gibt es in bunten Farben oder mit Motiven zu kaufen.

Weitere Informationen zu Badewannensitz.